31.12.2014 | Jahresabschluß im Schwarzwald

Wie jedes Jahr geht es am Ende des Jahres in den Schwarzwald, um dem ganzen Weihnachtsstress zu entfliehen. Uns hat ein trockenes, sonniges Wetter überrascht, was nach Wochen in Schlamm und Matsch die reinste Wohltat war. Endlich mal saubere Hunde nach dem Spaziergang.

Einen Tag nach Weihnachten war er dann über Nacht da - der langersehnte Schnee. Aber gleich mal wieder übertrieben. Die Hunde sind fast bis zum Kopf eingesackt. Der Räumdienst kam überhaupt nicht mehr hinterher, obwohl sie ihr bestes gegeben haben. Leider lag die Kamera im Auto und das wurde nach dem Schneeeinbruch nicht mehr bewegt :-) So gibt's halt nur "grüne" Bilder.

Urlaub