15./16.05.2016 | VfB Messelhausen

Zugriffe: 799

Gleich nach dem Urlaub ging es in Messelhausen an den Start. Eines unserer Lieblingsturniere. Am Sonntag fing es mit dem Spiel an. Aine hatte im Urlaub wohl vergessen, dass sie am Start liegen bleiben muss. Deshalb waren wir schon vorher DIS, wären es aber auch so gewesen. Das Spiel war fast schwerer als der Jumping 3. Aber cool gestellt. Im A-Lauf war ich einfach zu langsam. Im Nachhinein hätte ich einen hässlichen Wechsel einbauen sollen, dann wäre es zumindest ein Sicherheitslauf gewesen. Wie immer, schmeisst sie natürlich keine Stange, wenn wir schon DIS sind :-) Dafür dann im A-Lauf am Montag.... Es wäre mit der schnellsten Zeit (trotz kleinen Unstimmigkeiten) der erste Platz gewesen. So sind wir auf Platz 3 gelandet. Im Spiel war ich doof. Anstatt ich das Springkommando gebe, rufe ich ihren Namen. Damit ist sie leider am Sprung vorbei. Ansonsten war es toller Lauf.

Danke Sabine, für die super Bilder

Pebbles war mega brav. Der A-Lauf war sehr technisch und bei dem Tunnel vor der A-Wand wollte ich eigentlich anders laufen aber das ist mir erst wieder eingefallen als ich schon falsch war. Da haben wir sehr viel Zeit verloren aber immerhin keine Verweigerung. Im Jumping hatte ich sie kurz aus den Augen verloren und schon war sie auch im Tunnel anstatt im Slalom. Schade eigentlich, es war ein schöner Lauf.