23.-25.09.2016 - DWA Östringen

Zugriffe: 858

Endlich wieder in der Halle. So schön ein Freiluftturnier auch ist (wenn das Wetter gut ist...), der Boden der Halle ist einfach unschlagbar. Man kann das Timing einfach viel besser einschätzen. Am Freitag waren wir quasi nicht anwesend. Es gab leider keinen Kleber für uns :-) Ein Video gibt es leider auch nicht aber es waren nur Kleinigkeiten. Genau wie am Samstag und am Sonntag. Eigentlich super Läufe, die nur an einer Stelle gehakt haben. Ansonsten war es rund und Aine ist wie auf Schienen gelaufen. Der A-Lauf am Samstag war besonders ärgerlich, weil wir mal wieder erst kurz von Schluss in die DIS gelaufen sind. Dafür hat sie sich im Jumping mit einem Null-Fehler-Lauf den dritten Platz geholt. Hätte sie sich nicht im Tunnel vertan, wäre sie noch etwas schneller gewesen.

Am Sonntag genauso. Irgendwie mag sie den grünen Tunnel nicht oder er ist zu dunkel. Auch wenn wir zweimal eine DIS gelaufen sind, so war ich trotzdem sehr zufrieden. Es war kein bisschen chaotisch und absolut rund. Irgendwann platzt mal der Knoten :-)