Jelly Babes Blast Blaze

Zugriffe: 6916

 *30.09.2017
schwarz-weiss-tricolour
Ahnentafel

Blaze - Feuer, Flamme, Farbenpracht | Blast - Explosion - so kam sie auf die Welt und fiel mir direkt in die Hände


Haplotype: 3/10
HD: A1
ED: 0
OCD: frei
CEA: N/N, free (aufgrund der Eltern)
PRA-prcd: N/n, carrier (Feragen 04.07.2018, Laboklin 14.08.2018)
Merle: m/m, non-merle (aufgrund der Eltern)
Größe: 54 cm

 

 

 


Ausbildung: BH | Agility A1, | Working Test 1+2


Als Blaze auf die Welt kam, wusste ich, das ist mein Baby. Nicht nur, dass sie mir direkt in die Hände geflogen ist, nein auch als sie noch die Augen zu hatte, kam sie immer direkt angerobbt, wenn ich mich in die Wurfkiste gesetzt habe. So ist es bis heute geblieben. Sie weicht nicht von meiner Seite, ist immer da wo ich bin und braucht sonst niemand anderen. Sie ist für mich ein ganz besonderer Hund, der mein Herz tief im Inneren berührt. Sie hatte eine unheimlich schnelle Auffassungsgabe, was es sehr einfach macht, mit ihr zu arbeiten andererseits muss man sehr aufpassen, was man bestätigt. Sie ist sehr sensibel, kaum zu Ende gedacht, führt sie es schon aus. Ihre wissenden Augen, schauen direkt in die Seele. Sie kann wirklich Gedanken lesen und versteht jedes Wort. Andere Hunde und Menschen braucht sie nicht unbedingt, sie geht dem lieber aus dem Weg. Im Rudel steht sie eher hinten an und wartet. Ihre Oma Pebbles liebt sie über alles, was sie mit überschwänglicher Zuneigung zeigt, ob Pebbles das jetzt will oder nicht, sie muss :-) Mit ihrer Mama kuschelt sie am liebsten. Da wo Blaze liegt, liegt meist kurze Zeit später auch Aine. Auf ihren Bruder könnte sie manchmal gern verzichten, wie es bei Geschwistern halt so ist. Kommt es aber drauf an, halten sie zusammen. Es war nicht der einfachste Weg, bis wir zueinander gefunden haben, denn sie hat mich so viel gelehrt, wie sonst kein anderer Hund. Ich möchte es nicht missen. Sie ist meine Seele <3